↓ Ich lese als Nächstes: ↓

   

  Impressum
Datenschutz



Warum ich
keine Lesexemplare mehr annehme
 
 
  ↑ Zuletzt gelesen (ein Klick auf das Cover bringt euch zu meiner Rezension) ↑

Donnerstag, 14. Juli 2016

[ Top Ten Thursday ] Die 10 Bücher, die ich als nächstes lesen möchte

Steffi von "Steffis Bücherbloggeria" gibt jede Woche ein neues Thema vor, zu dem man seine persönliche Top Ten erstellen soll.

 

"Pater Noster" von Carine Bernard

"Ein riesiges rotes Auge leuchtet zusammen mit dieser Botschaft von Düsseldorfs Plakatwänden. Der kryptische Satz begleitet auch ein Armband aus roten Pater-Noster-Erbsen, das Deborah von einem Unbekannten erhält. Sie ahnt nicht, was es damit auf sich hat, und überhaupt hat sie gerade anderes im Kopf: Eine heiße Affäre mit ihrem Chef bahnt sich an und ihr Exfreund rast vor Eifersucht. 

Am längsten Tag des Jahres geschieht ein Mord und stellt Deborahs Welt auf den Kopf. Die beiden Männer, die sie liebt, geraten in Verdacht. Sie ist unfähig, eine Entscheidung zu treffen, solange sie nach der Wahrheit sucht.
Erst als das Geheimnis des roten Auges gelüftet wird, erkennt Deborah die Zusammenhänge. Im Strudel der Ereignisse gerät sie selbst in Gefahr. Schrödingers Hund muss sie retten und er ist es auch, der ihr am Ende zeigt, wem sie vertrauen kann."
(Klappentext)

"Sharj und das Wasser des Lebens" von Audrey Harings

"Für Sharj ist es ein Tag wie jeder andere. Doch plötzlich ist sie mit ihrem Freund José in einer vollkommen anderen Welt. Dort soll sie den König retten. Als Elfe und Drache stürzen die beiden von einem Abenteuer in das nächste und müssen gegen böse Wesen kämpfen. Der Drache wird entführt, da ist es gut, dass Sharj, die Elfe, bereits zwei Freunde gefunden hat, die ihr helfen möchten, José aus den Fängen der bösartigen Stumps zu befreien. Während Sharj sich in dieser fantastischen Welt behauptet, schmieden ihre Pflegeeltern einen teuflischen Plan, um Sharj für immer loszuwerden."
(Klappentext)

"Basaltblitz - Superhelden" von Markus Tillmanns

"Nicht genug, dass Nick versehentlich einen Kometen gegessen hat - das hat ihn auch in den Superhelden Basaltblitz verwandelt. Als dann noch Horden von Superschurken auftauchen, wird es wahrhaft brandgefährlich. 

Zwischen alten und neuen Feinden, bedrängt von Verrat und übermächtigen Gegnern, nimmt Basaltblitz den Kampf auf: um sein Leben und das seines besten Freundes. "
(Klappentext)

"Tante Poldi und die Früchte des Herrn" von Mario Giordano

"Tante Poldi ist sauer: Zuerst wird ihr das Wasser abgestellt, dann auch noch der Hund ihrer Freundin um die Ecke gebracht. Kreizsacklzement! Ihre Ermittlungen führen sie zum Winzer Avola. Leider ist der nicht nur verdächtig, sondern auch äußerst attraktiv - und Poldi stellt nach einer heißen Nacht ihre Nachforschungen ein. Stattdessen steht am nächsten Morgen die Polizei vor Avolas Tür: Zwischen seinen Reben wurde die Leiche der Wahrsagerin Madame Sahara gefunden. Commissario Montana ist alles andere als erfreut, dass Poldi Avola ein Alibi geben kann. Außerdem bleibt die Frage: Wer hat die Wahrsagerin getötet - und warum?"
(Klappentext)

"Das Gleichgewicht der Welt" von Rohinton Mistry

"Bombay 1975. Vier Menschen treffen aufeinander. Ihre Schicksale verknüpft Rohinton Mistry meisterlich zu einem großen Roman. Wir bedgenen Dina Dalal, einer Frau Anfang Vierzig und Maneck Kohlah, einem Studenten aus dem Gebiet des Himalaja; dem unglaublich optimistischen Ishvar Darji und seinem widerspenstigen Neffen, zwei Schneidern, die vom Land in die Stadt geflohen sind. Seine großen erzählerischen Bögen spannt Misty von den grünen Tälern des Himalaja bis in die Straßen von Bombay. Er erzählt von Rajaram, dem Haarsammler; dem geschäftstüchtigen Bettlermeister, Herr über eine Bettlerarmee; oder Mr Valmik, einem Korrekturleser, der eine Allergie gegen Druckerschwärze entwickelt."
(Klappentext)

"Better Life - Ausgelöscht" von Lilith Korn

"Zoe entwickelt ein Programm, mit dessen Hilfe Erinnerungen gelöscht und ganze Persönlichkeiten neu programmiert werden können. Es soll dazu dienen, traumatisierten Menschen das Leben zu erleichtern. Doch Better Life nutzt Zoes neues Programm für eigene Zwecke. Erst als sie Paul begegnet, wird ihr das gesamte Ausmaß der Katastrophe klar. Doch da ist es schon zu spät ... Gibt es noch eine Möglichkeit diesen Alptraum zu stoppen?"
(Klappentext)

"Für König und Vaterland" von Susanne Gerdom

"London im Jahr 1815 - England erfährt eine Atempause im Krieg gegen Napoleon, aber die englischen Vampire, Werwölfe und Elfen müssen sich immer noch gegen die Dämonenjäger des Vatikans zur Wehr setzen. Das »Liederliche Quartett«, eine Freundesgruppe tollkühner junger Adliger, steht im Dienste des Innenministers, um eine Verschwörung gegen das Königshaus aufzudecken. Idris Hathaway, Marquess of Auden, der »Wechselbalg«, soll in eine Gruppe von Hochverrätern eingeschleust werden. Doch dann wird seine Mätresse ermordet und er als Mörder verdächtigt, während ihm selbst ein Attentäter auf den Fersen ist. Wie nahe steht Idris der Verräter, nach dem das Quartett sucht? Und welches Geheimnis verbirgt die verruchte Lady Falconer? Idris gerät in Lebensgefahr, und nur die Elfen von London können ihn retten …"
(Klappentext)

"Inspektor Takeda und die Toten von Altona" von Henrik Siebold

"Als die Eheleute Haubach tot in ihrer Wohnung in Hamburg-Altona gefunden werden, scheint der Fall auf den ersten Blick klar: Selbstmord. Deshalb hat man auch Inspektor Kenjiro Takeda, Mitarbeiter der Mordkommission Tokio und zurzeit als Hospitant in Deutschland tätig, zum Tatort geschickt. Doch Takeda ist skeptisch. Zu recht, wie sich bald herausstellt, denn es finden sich Spuren, die auf Mord hindeuten, und Verdächtige gibt es auch genug. Gemeinsam mit seiner deutschen Partnerin, Hauptkommissarin Claudia Harms, nimmt Takeda – auf seine Weise – die Ermittlungen auf."
(Klappentext)

"Those Girls - Was dich nicht tötet" von Chevy Stevens

"Die Schwestern Jess, Courtney und Dani sind 14, 16 und 17 und leben auf einer rauen Farm in Kanada. Als ein Streit mit ihrem gewalttätigen Vater aus dem Ruder läuft, müssen sie fliehen. Doch ihr Pick-up bleibt in einem abgelegenen Dorf liegen, und bald finden sie sich in einem noch furchtbareren Albtraum wieder – wird er jemals enden?"
(Klappentext)

"Im Dienst der Gräfin" von Tereza Vanek

"1606: Durch eine Seuche zur Waise geworden, gelangt die 17-jährige Emilia in die Dienste der Gräfin Elisabeth Bathory, der mächtigsten Frau Ungarns. Emilia ist glücklich über die Möglichkeit ihrer Berufung zur Gewandschneiderin folgen zu können, doch schon bald überschatten Todesfälle und Misshandlungen das Leben am Hof. Obwohl Emilia in der Gunst der Gräfin steht, die ihre Fähigkeiten schätzt und ihr vertraut, erkennt sie eine dunkle Seite an ihrer neuen Dienstherrin. Als sie sich in Istvan verliebt, der ebenfalls schicksalshaft mit Elisabeth verbunden ist, spitzen sich die Ereignisse dramatisch zu und Emilia gerät in einen lebensgefährlichen Strudel aus seelischen Abgründen und politischen Ränkespielen."
(Klappentext)

Kommentare :

  1. Huhu Mikka,

    danke für deinen Besuch! :o)
    Eine interessante Auswahl hast du da. Bis auf Those Girls habe ich die Titel noch nie gesehen ...

    Beste Lesegrüße
    FiktiveWelten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu FiktiveWelten,

      ich glaube, die meisten davon sind auch nicht soooo bekannt. :-)


      LG,
      Mikka

      Löschen
  2. Huhu Mikka,

    bei deiner Liste entdeckt man ja direkt ein paar unbekannte Bücher. "Pater Noster" hört sich richtig interessant an und auch "Für König und Vaterland" scheint mal etwas anderes zu sein. Da wünsche ich dir vieeeel Spaß mit deiner Leseliste! ♥

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Leni,

      auf "Für König und Vaterland" freue ich mich besonders, weil ich die Autorin sehr gerne mag. :-)

      LG,
      Mikka

      Löschen
  3. "Pater Noster" klingt toll. Ich warte dann mal deine Rezi ab. Nur so vorsichtshalber. "Better Life - Ausgelöscht" wäre sicher auch was für mich, aber ich wollte doch heute keine Buchtipps sammeln!
    *schnell weg hier*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu!

      Wie, du machst mit beim TTT und wolltest keine Buchtipps sammeln? Wie geht das denn? ;-)

      LG,
      Mikka

      Löschen
  4. Hallöchen Mikka!

    Vielen Dank für deinen Besuch bei mir ♥ Hier kommt direkt der Gegenbesuch :D
    Wie du bereits gesehen hast, haben wir Tante Poldi ja gemeinsam. Ich habe eigentlich gar nicht so recht Lust auf das Buch, aber habe es direkt vom Verlag bekommen. Da sage ich nicht nein und bin gespannt...

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Charleen,

      das geht mir genauso! Ich habe das Buch auch unangefragt vom Verlag bekommen und ich hätte es mir eigentlich nicht ausgesucht...

      LG,
      Mikka

      Löschen
  5. Hey :)
    Wir haben heute keine Gemeinsamkeiten, aber Für König und Vaterland habe ich auch noch auf meiner Wunschliste. Ich bin mal gespannt wie es dir gefallen wird.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Isabell,

      auf der Buch bin ich auch schon sehr gespannt, denn ich habe bisher schon drei Bücher von Susanne Gerdom gelesen und fand sie alle klasse. :-)

      LG,
      Mikka

      Löschen
  6. Hey Mikka,

    einge deiner Bücher kenne ich nicht aber "Für König und Vaterland" hab ich letzte Woche gekauft und hoffe es auch bald lesen zu können. Das Cover sieht so wahnsinnig schick aus da kommt man einfach nicht drum herum *lacht*
    "Better life" möchte ich mir anschauen wenn es draußen ist und evtl. darf es dann auch bei mir einziehen ^^

    Viele liebe Grüße, Tinker
    Mein TTT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tinker,

      das Cover ist wirklich klasse! Dazu kommt, dass ich bisher nur gute Bücher von Susanne Gerdom gelesen habe. :-)

      LG,
      Mikka

      Löschen

Danke für deinen Kommentar! :D

Die letzten 25 Beiträge meiner liebsten Blogs